Domain dieinfoseite.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt dieinfoseite.de um. Sind Sie am Kauf der Domain dieinfoseite.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Muster Nassehi Armin:

Muster (Nassehi, Armin)
Muster (Nassehi, Armin)

Muster , ARMIN NASSEHIS RADIKALE THEORIE DER DIGITALE GESELLSCHAFT Wir glauben, der Siegeszug der digitalen Technik habe innerhalb weniger Jahre alles revolutioniert: unsere Beziehungen, unsere Arbeit und sogar die Funktionsweise demokratischer Wahlen. In seiner neuen Gesellschaftstheorie dreht der Soziologe Armin Nassehi den Spieß um und zeigt jenseits von Panik und Verharmlosung, dass die Digitalisierung nur eine besonders ausgefeilte technische Lösung für ein Problem ist, das sich in modernen Gesellschaften seit jeher stellt: Wie geht die Gesellschaft, wie gehen Unternehmen, Staaten, Verwaltungen, Strafverfolgungsbehörden, aber auch wir selbst mit unsichtbaren Mustern um? Schon seit dem 19. Jahrhundert werden in funktional ausdifferenzierten Gesellschaften statistische Mustererkennungstechnologien angewandt, um menschliche Verhaltensweisen zu erkennen, zu regulieren und zu kontrollieren. Oft genug wird die Digitalisierung unserer Lebenswelt heutzutage als Störung erlebt, als Herausforderung und als Infragestellung von gewohnten Routinen. Im vorliegenden Buch unternimmt Armin Nassehi den Versuch, die Digitaltechnik in der Struktur der modernen Gesellschaft selbst zu fundieren. Er entwickelt die These, dass bestimmte gesellschaftliche Regelmäßigkeiten, Strukturen und Muster das Material bilden, aus dem die Digitalisierung erst ihr ökonomisches, politisches und wissenschaftliches Kontroll- und Steuerungspotential schöpft. Infolge der Digitalisierung wird die Gesellschaft heute also regelrecht neu entdeckt. Der Bestseller als Taschenbuch Einer der bekanntesten deutschen Soziologen legt seine Gesellschaftstheorie vor Eine völlig neue, unerwartete Perspektive auf die Digitalisierung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201909, Produktform: Leinen, Autoren: Nassehi, Armin, Seitenzahl/Blattzahl: 352, Abbildungen: mit 2 Abbildungen, Keyword: Digitalisierung; Gesellschaftstheorie; Internet; Medien; Politik; social media; Soziologie; Tech-Konzerne; Wissenschaft; Wirtschaft; Technik; Mustererkennungstechnologie; Verhaltensweise, Fachschema: Internet / Politik, Gesellschaft~Kommunikationswissenschaft~Medientheorie~Medienwissenschaft~Preis der Leipziger Buchmesse 2020 / Nominierungen Sachbuch/Essayistik, Fachkategorie: Kommunikationswissenschaft~Soziologie, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Medienwissenschaften: Internet, digitale Medien und Gesellschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 221, Breite: 147, Höhe: 30, Gewicht: 580, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2195671

Preis: 26.00 € | Versand*: 0 €
Muster (Nassehi, Armin)
Muster (Nassehi, Armin)

Muster , Theorie der digitalen Gesellschaft , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20210318, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Autoren: Nassehi, Armin, Seitenzahl/Blattzahl: 352, Keyword: Arbeit; Demokratie; Wahlen; Medientheorie; big data; Digitalisierung; Gesellschaftstheorie; Internet; Medien; Mustererkennungstechnologie; Politik; Soziologie; Tech-Konzerne; Technik; Verhaltensweise; Wirtschaft; Wissenschaft; social media, Fachschema: Kommunikationswissenschaft~Internet / Politik, Gesellschaft, Fachkategorie: Kommunikationswissenschaft~Soziologie, Warengruppe: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Medienwissenschaften: Internet, digitale Medien und Gesellschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 195, Breite: 124, Höhe: 25, Gewicht: 360, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 16.00 € | Versand*: 0 €
Muster - Armin Nassehi  Gebunden
Muster - Armin Nassehi Gebunden

ARMIN NASSEHIS RADIKALE THEORIE DER DIGITALE GESELLSCHAFT Wir glauben der Siegeszug der digitalen Technik habe innerhalb weniger Jahre alles revolutioniert: unsere Beziehungen unsere Arbeit und sogar die Funktionsweise demokratischer Wahlen. In seiner neuen Gesellschaftstheorie dreht der Soziologe Armin Nassehi den Spieß um und zeigt jenseits von Panik und Verharmlosung dass die Digitalisierung nur eine besonders ausgefeilte technische Lösung für ein Problem ist das sich in modernen Gesellschaften seit jeher stellt: Wie geht die Gesellschaft wie gehen Unternehmen Staaten Verwaltungen Strafverfolgungsbehörden aber auch wir selbst mit unsichtbaren Mustern um? Schon seit dem 19. Jahrhundert werden in funktional ausdifferenzierten Gesellschaften statistische Mustererkennungstechnologien angewandt um menschliche Verhaltensweisen zu erkennen zu regulieren und zu kontrollieren. Oft genug wird die Digitalisierung unserer Lebenswelt heutzutage als Störung erlebt als Herausforderung und als Infragestellung von gewohnten Routinen. Im vorliegenden Buch unternimmt Armin Nassehi den Versuch die Digitaltechnik in der Struktur der modernen Gesellschaft selbst zu fundieren. Er entwickelt die These dass bestimmte gesellschaftliche Regelmäßigkeiten Strukturen und Muster das Material bilden aus dem die Digitalisierung erst ihr ökonomisches politisches und wissenschaftliches Kontroll- und Steuerungspotential schöpft. Infolge der Digitalisierung wird die Gesellschaft heute also regelrecht neu entdeckt. Der Bestseller als Taschenbuch Einer der bekanntesten deutschen Soziologen legt seine Gesellschaftstheorie vor Eine völlig neue unerwartete Perspektive auf die Digitalisierung

Preis: 26.00 € | Versand*: 0.00 €
Muster - Armin Nassehi  Taschenbuch
Muster - Armin Nassehi Taschenbuch

Wir glauben der Siegeszug der digitalen Technik habe innerhalb weniger Jahre alles revolutioniert: unsere Beziehungen unsere Arbeit und sogar die Funktionsweise demokratischer Wahlen. In seiner neuen Gesellschaftstheorie dreht der Soziologe Armin Nassehi den Spieß um und zeigt jenseits von Panik und Verharmlosung dass die Digitalisierung nur eine besonders ausgefeilte technische Lösung für ein Problem ist das sich in modernen Gesellschaften seit jeher stellt: Wie geht die Gesellschaft wie gehen Unternehmen Staaten Verwaltungen Strafverfolgungsbehörden aber auch wir selbst mit unsichtbaren Mustern um?

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €

Wo wohnte Armin Meiwes?

Armin Meiwes wohnte in Rotenburg an der Fulda, einer Stadt in Hessen, Deutschland. Dort lebte er in einem kleinen Haus auf dem Lan...

Armin Meiwes wohnte in Rotenburg an der Fulda, einer Stadt in Hessen, Deutschland. Dort lebte er in einem kleinen Haus auf dem Land, das er gemeinsam mit seiner Mutter bewohnte. Das Haus war abgelegen gelegen und umgeben von Feldern und Wäldern. Meiwes führte dort ein zurückgezogenes Leben, fernab von der Öffentlichkeit. Sein Haus wurde später als Tatort bekannt, nachdem Meiwes wegen des Kannibalismus-Falls bekannt wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hamburg Berlin München Köln Stuttgart Düsseldorf Essen Hanover Nuremberg

Was macht Armin Laschet?

Was macht Armin Laschet? Armin Laschet ist ein deutscher Politiker und derzeit Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Er ist a...

Was macht Armin Laschet? Armin Laschet ist ein deutscher Politiker und derzeit Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Er ist auch Vorsitzender der CDU und Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2021. In seiner politischen Karriere hat er sich für Themen wie Klimaschutz, Wirtschaft und Bildung eingesetzt. Zudem nimmt er regelmäßig an politischen Veranstaltungen und Diskussionen teil, um seine Positionen und Ideen zu vertreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Politik Ministerpräsident Kanzlerkandidat Wahlkampf Entscheidungen Diskussionen Interviews Veranstaltungen Positionen Strategien

Woher kommt Armin Laschet?

Armin Laschet wurde am 18. Februar 1961 in Aachen geboren. Er wuchs in Nordrhein-Westfalen auf und hat daher seine politische Karr...

Armin Laschet wurde am 18. Februar 1961 in Aachen geboren. Er wuchs in Nordrhein-Westfalen auf und hat daher seine politische Karriere in diesem Bundesland begonnen. Laschet ist Mitglied der CDU und war von 2005 bis 2010 Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration in Nordrhein-Westfalen. Seit 2017 ist er Ministerpräsident dieses Bundeslandes.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Düsseldorf CDU Ministerpräsident Kanzlerkandidat Europa-Union Konservative Familienmann Westfalen Protestantisch

War Armin Assinger Olympiasieger?

War Armin Assinger Olympiasieger? Armin Assinger war ein österreichischer Skirennläufer und späterer Fernsehmoderator. Er gewann z...

War Armin Assinger Olympiasieger? Armin Assinger war ein österreichischer Skirennläufer und späterer Fernsehmoderator. Er gewann zwar zahlreiche Weltcup-Rennen und war auch Teilnehmer bei den Olympischen Winterspielen, jedoch konnte er dort keine Goldmedaille gewinnen. Seine größten Erfolge waren der Gewinn der Weltmeisterschaft im Riesenslalom 1982 und im Teamwettbewerb 1985. Trotzdem bleibt die Frage nach einem Olympiasieg für Armin Assinger offen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: War Armin Assinger Olympiasieger.

Nassehi, Armin: Patterns
Nassehi, Armin: Patterns

Patterns , Theory of the Digital Society , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 21.73 € | Versand*: 0 €
Unbehagen (Nassehi, Armin)
Unbehagen (Nassehi, Armin)

Unbehagen , WARUM MODERNE GESELLSCHAFTEN MIT DER KRISENBEWÄLTIGUNG ÜBERFORDERT SIND Der Ruf nach mehr Gemeinschaft, Solidarität und Zusammenhalt entspringt unserem sehnlichsten Wunsch, aus einem Guss und womöglich kollektiv handeln zu können. Aber die moderne Gesellschaf t kennt keinen Ort, an dem ihre unterschiedlichen Funktionslogiken nachhaltig aufeinander abgestimmt werden können. In Krisen wird diese systematische Überforderung der Gesellschaft mit sich selbst besonders deutlich. Armin Nassehi zeigt, warum der Versuch einer politischen Bündelung aller Kräfte auf ein gemeinsames Ziel in komplexen Gegenwartsgsellschaften zwangsläufig scheitern muss. Aus dieser notorischen Enttäuschung resultiert ein Unbehagen, das den Blick auf die Gesellschaft von ihrer grundlegenden Selbstüberforderung ablenkt. Moderne Gesellschaften folgen einerseits stabilen Mustern, sind träge und kaum aus der Ruhe zu bringen. Andererseits erweisen sich ihre Institutionen und Prak- tiken immer wieder als erstaunlich fragil und vulnerabel. In Situationen, die wir Krisen nennen, prallen diese beiden widersprüchlichen Seiten der gesellschaftlichen Moderne besonders heftig aufeinander. Schon die Semantik der Krise suggeriert aber, dass es so etwas wie einen wohlgeordneten Status geben könnte, der sowohl modern als auch nicht-krisenhaft wäre. Doch dieser Vorstellung läuft bereits die innere Differenziertheit der Gesellschaft in ökonomische, politische, wissenschaftliche, rechtliche und familiale Logiken zuwider. Armin Nassehi vertritt in seinem Buch dagegen die These, dass komplexe Gesellschaften sich fortlaufend selbst als krisenhaft erleben, ohne je in eine Form prästabilierter Harmonie zurückzukehren. Er zeigt, wie sowohl die sozialwissenschaftliche Literatur als auch die öffentlichen Debatten der Gegenwart den Blick auf diesen Zusammenhang verstellen, indem sie Gesellschaft ausschließlich in der Sozialdimension, d. h. in illusionären Kollektivbegriffen beschreiben. Demgegenüber stellt Nassehi die Sachdimension gesellschaftlicher Strukturen ins Zentrum seiner theoriegeleiteten Gesellschaftsanalyse. Dadurch gelingt ihm ein kontruktiver Blick auf eine überforderte Gesellschaft, die in ihrem Unbehagen ihre eigene Problemlösungskompetenz zu vergessen droht. Er deutet zugleich an, was man aus unserem Umgang mit der Pandemie und der Klimakrise lernen kann, um uns für künftige Krisensituationen besser zu rüsten - ohne übersteigerte Erwartungen zu wecken. Armin Nassehi über die überforderte Gesellschaft Warum unsere Gesellschaft nicht aus einem Guss regiert werden kann Das Unbehagen an der Gesellschaft - Armin Nassehis neue Theorie , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210916, Produktform: Leinen, Autoren: Nassehi, Armin, Seitenzahl/Blattzahl: 384, Keyword: Kulturkrise; Frustration; Politik; Wirtschaft; Krise; Sachbuch; Gegenwart; Stabilität; Widerspruch; Krisenbewältigung; 21. Jahrhundert; 9/11; Finanzkrise; Flüchtlingskrise; Corona; Pandemie; Klimakrise; Wissenschaft; Harmonie, Fachschema: Gesellschaft / Theorie, Philosophie, Wissenschaften~Ethik / Sozialethik~Sozialethik~Soziologie / Theorie, Philosophie, Anthropologie, Fachkategorie: Sozialtheorie, Fachkategorie: Ethische Themen und Debatten, Text Sprache: ger, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 218, Breite: 143, Höhe: 36, Gewicht: 632, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2650387

Preis: 26.00 € | Versand*: 0 €
Gesellschaftliche Grundbegriffe (Nassehi, Armin)
Gesellschaftliche Grundbegriffe (Nassehi, Armin)

Gesellschaftliche Grundbegriffe , IDENTITÄT, UNGLEICHHEIT UND CO. - ARMIN NASSEHI ÜBER DEN GEBRAUCH VON ZENTRALEN BEGRIFFEN IN DER ÖFFENTLICHEN DEBATTE DER GEGENWART Armin Nassehi erklärt in seinem neuen Buch die zentralen gesellschaftlichen Grundbegriffe der Gegenwart. Was bedeutet es, wenn wir von Demokratie, Freiheit, Gleichheit/ Ungleichheit, Identität, Krise und Fremdheit sprechen? Diese Begriffe haben allesamt auch eine Herkunft im akademischen Kontext, haben in öffentlichen Debatten aber mit ihrem praktischen Gebrauch längst ein Eigenleben entwickelt. Von dort wirken sie übrigens auf den akademischen Begriffsgebrauch zurück. Nassehi bringt nun Ordnung in den Diskurs - nicht indem er eine «richtige» Begriffsbedeutung festlegen will, sondern indem er darüber aufklärt, welche offensichtlichen, aber auch welche versteckten Funktionen der Gebrauch dieser Grundbegriffe erfüllt. Er ist sich freilich dessen gewiss, dass, wie Niklas Luhmann einmal bemerkte, die Soziologie «neue Selbstbeschreibungen der Gesellschaft allenfalls anbrüten, nicht aber durchsetzen» kann. Armin Nassehis Sammlung gesellschaftlicher Grundbegriffe ist keine oberlehrerhafte Aufforderung zum richtigen Sprechen. Vielmehr werden die Begriffe methodisch danach abgeklopft, welche Funktion sie in Debatten haben. Die Grundfrage ist stets, für welches Problem solche Begriffe und ihr Gebrauch die Lösung sind. Gesellschaftliche Grundbegriffe wie Demokratie, Freiheit, Gleichheit/Ungleichheit, Identität, Krise und Fremdheit haben nicht nur eine lexikalische Bedeutung, die man historisch herleiten kann, sondern eben auch eine praktische Bedeutung durch ihren Gebrauch in Debatten. Wer erkennt, welche Funktion manche Begriffe haben, was sie zeigen und was sie verbergen, hat womöglich das Rüstzeug, öffentliche Debatten besser zu verstehen. Dabei richtet sich der Fokus in Nassehis Buch nicht nur auf den öffentlichen Gebrauch jener begrifflichen Vernunft, sondern auch auf die soziale Herkunft der Begriffe aus den Sozialwissenschaften - und auf die Art und Weise, wie sie vom öffentlichen Diskurs auf jene Wissenschaft zurückwirken. Einer der bedeutendsten deutschen Soziologen der Gegenwart Über die Bedeutung und Wirkung von 20 entscheidenden Begriffen der öffentlichen Debatte , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230921, Produktform: Leinen, Autoren: Nassehi, Armin, Seitenzahl/Blattzahl: 399, Keyword: akademischer Kontext; Debatten; Demokratie; Deutschland; Diskurs; Freiheit; Fremdheit; Gesellschaft; Gleichheit; Handeln; Identität; Kommunikation; Konflikt; Krise; Kritik; Kultur; Lebenswelt; Macht; Natur; öffentliche Rede; Öffentlichkeit; Populismus; Ungleichheit; Wissen, Fachschema: Soziologie / Theorie, Philosophie, Anthropologie, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Sozialtheorie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 223, Breite: 149, Höhe: 35, Gewicht: 580, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2938227

Preis: 29.90 € | Versand*: 0 €
Unbehagen - Armin Nassehi  Gebunden
Unbehagen - Armin Nassehi Gebunden

WARUM MODERNE GESELLSCHAFTEN MIT DER KRISENBEWÄLTIGUNG ÜBERFORDERT SIND Der Ruf nach mehr Gemeinschaft Solidarität und Zusammenhalt entspringt unserem sehnlichsten Wunsch aus einem Guss und womöglich kollektiv handeln zu können. Aber die moderne Gesellschaf t kennt keinen Ort an dem ihre unterschiedlichen Funktionslogiken nachhaltig aufeinander abgestimmt werden können. In Krisen wird diese systematische Überforderung der Gesellschaft mit sich selbst besonders deutlich. Armin Nassehi zeigt warum der Versuch einer politischen Bündelung aller Kräfte auf ein gemeinsames Ziel in komplexen Gegenwartsgsellschaften zwangsläufig scheitern muss. Aus dieser notorischen Enttäuschung resultiert ein Unbehagen das den Blick auf die Gesellschaft von ihrer grundlegenden Selbstüberforderung ablenkt. Moderne Gesellschaften folgen einerseits stabilen Mustern sind träge und kaum aus der Ruhe zu bringen. Andererseits erweisen sich ihre Institutionen und Prak- tiken immer wieder als erstaunlich fragil und vulnerabel. In Situationen die wir Krisen nennen prallen diese beiden widersprüchlichen Seiten der gesellschaftlichen Moderne besonders heftig aufeinander. Schon die Semantik der Krise suggeriert aber dass es so etwas wie einen wohlgeordneten Status geben könnte der sowohl modern als auch nicht-krisenhaft wäre. Doch dieser Vorstellung läuft bereits die innere Differenziertheit der Gesellschaft in ökonomische politische wissenschaftliche rechtliche und familiale Logiken zuwider. Armin Nassehi vertritt in seinem Buch dagegen die These dass komplexe Gesellschaften sich fortlaufend selbst als krisenhaft erleben ohne je in eine Form prästabilierter Harmonie zurückzukehren. Er zeigt wie sowohl die sozialwissenschaftliche Literatur als auch die öffentlichen Debatten der Gegenwart den Blick auf diesen Zusammenhang verstellen indem sie Gesellschaft ausschließlich in der Sozialdimension d. h. in illusionären Kollektivbegriffen beschreiben. Demgegenüber stellt Nassehi die Sachdimension gesellschaftlicher Strukturen ins Zentrum seiner theoriegeleiteten Gesellschaftsanalyse. Dadurch gelingt ihm ein kontruktiver Blick auf eine überforderte Gesellschaft die in ihrem Unbehagen ihre eigene Problemlösungskompetenz zu vergessen droht. Er deutet zugleich an was man aus unserem Umgang mit der Pandemie und der Klimakrise lernen kann um uns für künftige Krisensituationen besser zu rüsten - ohne übersteigerte Erwartungen zu wecken. Armin Nassehi über die überforderte Gesellschaft Warum unsere Gesellschaft nicht aus einem Guss regiert werden kann Das Unbehagen an der Gesellschaft - Armin Nassehis neue Theorie

Preis: 26.00 € | Versand*: 0.00 €

Wo lebt Armin Laschet?

Armin Laschet lebt in Aachen, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Er wurde dort am 18. Februar 1961 geboren und hat s...

Armin Laschet lebt in Aachen, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Er wurde dort am 18. Februar 1961 geboren und hat seine politische Karriere in dieser Region begonnen. Aachen liegt nahe der Grenze zu Belgien und den Niederlanden und ist bekannt für seine Geschichte, Kultur und Bildungseinrichtungen. Als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen hat Armin Laschet seinen Lebensmittelpunkt in dieser Region und setzt sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Berlin Hamburg Frankfurt am Main Köln Stuttgart München Nürnberg Düsseldorf Leipzig

Hat Armin Assinger Kinder?

Hat Armin Assinger Kinder? Ja, Armin Assinger hat zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Er ist stolzer Vater und verbringt ger...

Hat Armin Assinger Kinder? Ja, Armin Assinger hat zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Er ist stolzer Vater und verbringt gerne Zeit mit seiner Familie. Seine Kinder sind ihm sehr wichtig und er unterstützt sie in ihren Interessen und Aktivitäten. Es ist schön zu sehen, wie eng verbunden Armin Assinger mit seiner Familie ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Privatleben Kindern Enkelkinder Schwiegersohn Urenkel Verwandtschaft Generation Nachkommen Sippe

Wurde Armin Meiwes vergeben?

Armin Meiwes wurde im Jahr 2004 wegen Mordes und Störung der Totenruhe zu lebenslanger Haft verurteilt. Es gibt keine Informatione...

Armin Meiwes wurde im Jahr 2004 wegen Mordes und Störung der Totenruhe zu lebenslanger Haft verurteilt. Es gibt keine Informationen darüber, ob ihm jemals Vergebung gewährt wurde. Die Entscheidung über Vergebung liegt letztendlich bei den betroffenen Familienangehörigen und der Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo wohnt Armin Assinger?

Armin Assinger wohnt in Kärnten, Österreich. Genauer gesagt lebt er in der Gemeinde Hermagor im Gailtal. Dort hat er sich ein gemü...

Armin Assinger wohnt in Kärnten, Österreich. Genauer gesagt lebt er in der Gemeinde Hermagor im Gailtal. Dort hat er sich ein gemütliches Zuhause geschaffen, umgeben von der schönen Natur der österreichischen Alpen. Assinger schätzt die Ruhe und die idyllische Umgebung seines Wohnortes und genießt es, in seiner Freizeit in den Bergen zu wandern oder Ski zu fahren. Sein Wohnort spiegelt seine Verbundenheit mit der österreichischen Natur und Kultur wider.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Österreich Wohnort Armin Assinger Adresse Heimat Stadt Land Wohnung Ort

Patterns - Armin Nassehi  Kartoniert (TB)
Patterns - Armin Nassehi Kartoniert (TB)

We're inclined to assume that digital technologies have suddenly revolutionized everything in just a few years including our relationships our forms of work and leisure and even our democracies. Armin Nassehi puts forward a new theory of digital society which turns this assumption on its head. Rather than treating digital technologies as an independent causal force that is transforming social life he asks: for which problem is digitization a solution? When we pose the question in this way we can see argues Nassehi that digitization helps societies deal with and reduce complexity by using coded numbers to process information about society. We can also see that modern societies already had a digital structure long before modern computer technologies were developed - already in the nineteenth century for example statistical pattern recognition technologies were being used in functionally differentiated societies in order to recognize monitor and control forms of human behaviour. Digital technologies were so successful in such a short period of time and were able to penetrate so many areas of society so quickly precisely because of a pre-existing sensitivity that prepared modern societies for digital development. This highly original book lays the foundations for a theory of digital society that will be of value to everyone interested in the growing presence of digital technologies in our lives.

Preis: 24.50 € | Versand*: 0.00 €
Das große Nein (Nassehi, Armin)
Das große Nein (Nassehi, Armin)

Das große Nein , Eigendynamik und Tragik des gesellschaftlichen Protests. , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200401, Produktform: Leinen, Autoren: Nassehi, Armin, Seitenzahl/Blattzahl: 160, Keyword: Demokratie; Gesellschaft; Klimawandel; Protestbewegung, Fachschema: Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Demokratie~Protest - Protestbewegung~Aufstand / Revolution~Revolution~Klimawandel - Treibhauseffekt~Treibhauseffekt, Fachkategorie: Politikwissenschaft~Politisches System: Demokratie~Interessengruppen, Lobbyismus und Protestbewegungen~Revolutionäre Gruppen und Bewegungen~Klimawandel, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Soziale Gruppen: alternative Lebensstile, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: kursbuch.edition, Verlag: kursbuch.edition, Verlag: kursbuch.edition, Länge: 195, Breite: 123, Höhe: 20, Gewicht: 245, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783961961290, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €
Geschlossenheit und Offenheit (Nassehi, Armin)
Geschlossenheit und Offenheit (Nassehi, Armin)

Geschlossenheit und Offenheit , Studien zur Theorie der modernen Gesellschaft , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: Neuauflage, Erscheinungsjahr: 20030331, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: suhrkamp taschenbücher wissenschaft#1636#, Autoren: Nassehi, Armin, Auflage/Ausgabe: Neuauflage, Seitenzahl/Blattzahl: 352, Keyword: Politik; STW 1636; STW1636; Systemtheorie; Wissenschaft; suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1636, Fachschema: Geschichte / Kulturgeschichte~Kulturgeschichte~Geschichte / Sozialgeschichte~Sozialgeschichte~Soziologie~Gesellschaft / Theorie, Philosophie, Wissenschaften~Soziologie / Theorie, Philosophie, Anthropologie, Fachkategorie: Sozialtheorie, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp, Länge: 177, Breite: 108, Höhe: 24, Gewicht: 314, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: A2932472, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
Gesellschaftliche Grundbegriffe - Armin Nassehi  Gebunden
Gesellschaftliche Grundbegriffe - Armin Nassehi Gebunden

IDENTITÄT UNGLEICHHEIT UND CO. - ARMIN NASSEHI ÜBER DEN GEBRAUCH VON ZENTRALEN BEGRIFFEN IN DER ÖFFENTLICHEN DEBATTE DER GEGENWART Armin Nassehi erklärt in seinem neuen Buch die zentralen gesellschaftlichen Grundbegriffe der Gegenwart. Was bedeutet es wenn wir von Demokratie Freiheit Gleichheit/ Ungleichheit Identität Krise und Fremdheit sprechen? Diese Begriffe haben allesamt auch eine Herkunft im akademischen Kontext haben in öffentlichen Debatten aber mit ihrem praktischen Gebrauch längst ein Eigenleben entwickelt. Von dort wirken sie übrigens auf den akademischen Begriffsgebrauch zurück. Nassehi bringt nun Ordnung in den Diskurs - nicht indem er eine «richtige» Begriffsbedeutung festlegen will sondern indem er darüber aufklärt welche offensichtlichen aber auch welche versteckten Funktionen der Gebrauch dieser Grundbegriffe erfüllt. Er ist sich freilich dessen gewiss dass wie Niklas Luhmann einmal bemerkte die Soziologie «neue Selbstbeschreibungen der Gesellschaft allenfalls anbrüten nicht aber durchsetzen» kann. Armin Nassehis Sammlung gesellschaftlicher Grundbegriffe ist keine oberlehrerhafte Aufforderung zum richtigen Sprechen. Vielmehr werden die Begriffe methodisch danach abgeklopft welche Funktion sie in Debatten haben. Die Grundfrage ist stets für welches Problem solche Begriffe und ihr Gebrauch die Lösung sind. Gesellschaftliche Grundbegriffe wie Demokratie Freiheit Gleichheit/Ungleichheit Identität Krise und Fremdheit haben nicht nur eine lexikalische Bedeutung die man historisch herleiten kann sondern eben auch eine praktische Bedeutung durch ihren Gebrauch in Debatten. Wer erkennt welche Funktion manche Begriffe haben was sie zeigen und was sie verbergen hat womöglich das Rüstzeug öffentliche Debatten besser zu verstehen. Dabei richtet sich der Fokus in Nassehis Buch nicht nur auf den öffentlichen Gebrauch jener begrifflichen Vernunft sondern auch auf die soziale Herkunft der Begriffe aus den Sozialwissenschaften - und auf die Art und Weise wie sie vom öffentlichen Diskurs auf jene Wissenschaft zurückwirken. Einer der bedeutendsten deutschen Soziologen der Gegenwart Über die Bedeutung und Wirkung von 20 entscheidenden Begriffen der öffentlichen Debatte

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €

Wer mag Armin Arlert?

Armin Arlert ist ein Charakter aus der Anime- und Manga-Serie "Attack on Titan". Viele Fans mögen Armin aufgrund seiner Intelligen...

Armin Arlert ist ein Charakter aus der Anime- und Manga-Serie "Attack on Titan". Viele Fans mögen Armin aufgrund seiner Intelligenz, seines Mutes und seines strategischen Denkens. Er ist auch bekannt für seine Loyalität und seine Fähigkeit, in schwierigen Situationen kreative Lösungen zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo wohnt Armin Laschet?

Armin Laschet, derzeitiger Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Kanzlerkandidat der CDU/CSU bei der Bundestagswahl 2021,...

Armin Laschet, derzeitiger Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Kanzlerkandidat der CDU/CSU bei der Bundestagswahl 2021, wohnt in Aachen. Dort ist er auch geboren und aufgewachsen. Aachen liegt im Westen Deutschlands nahe der Grenze zu Belgien und den Niederlanden. Als Politiker ist Laschet viel unterwegs und hat daher auch einen Zweitwohnsitz in Berlin, wo er seine politischen Aufgaben wahrnimmt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Aachen Nordrhein-Westfalen Laschet Ministerpräsident Deutschland Politiker CDU Wohnung Familie Herkunft

Ist Armin Assinger verheiratet?

Ist Armin Assinger verheiratet? Ja, Armin Assinger ist verheiratet. Er ist seit 2005 mit seiner Frau Petra Assinger verheiratet. D...

Ist Armin Assinger verheiratet? Ja, Armin Assinger ist verheiratet. Er ist seit 2005 mit seiner Frau Petra Assinger verheiratet. Das Paar hat gemeinsam zwei Kinder. Armin Assinger ist sehr privat über sein Familienleben und hält seine Ehe und Kinder weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Trotz seiner Bekanntheit als Sportmoderator und ehemaliger Skirennläufer schützt er seine Privatsphäre und genießt die Zeit mit seiner Familie abseits der Öffentlichkeit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ja Nein Ehe Beziehung Partner Familie Kinder Hochzeit Verlobung Single.

Woher kommt Armin Assinger?

Armin Assinger wurde am 28. Februar 1964 in Villach, Österreich, geboren. Er wuchs in Kärnten auf und begann dort seine Karriere a...

Armin Assinger wurde am 28. Februar 1964 in Villach, Österreich, geboren. Er wuchs in Kärnten auf und begann dort seine Karriere als Skirennläufer. Assinger war ein erfolgreicher Skirennläufer und gewann unter anderem die Goldmedaille im Riesenslalom bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary. Nach seiner aktiven Karriere als Skirennläufer arbeitete er als Sportkommentator und Fernsehmoderator in Österreich. Assinger ist bekannt für seine charmante Art und sein Fachwissen im Skisport.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Österreich Kärnten Hermagor Skirennläufer Moderator Fernsehen ORF Sport Wintersport Biathlon

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.