Domain dieinfoseite.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt dieinfoseite.de um. Sind Sie am Kauf der Domain dieinfoseite.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Sucht:

Sucht
Sucht

Suchtprävention, Suchthilfe und Ursachenforschung: Die neuesten Erkenntnisse Übermäßiger Alkoholkonsum, Esssucht, Abhängigkeit von legalen und illegalen Substanzen – die Anzahl der Menschen mit Suchterkrankungen steigt stetig an. Doch worin bestehen die Ursachen von Sucht und Substanzmissbrauch? Sind Alkohol und Tabak wirklich so „harmlos“; wie sie dargestellt werden, im Vergleich zu Cannabis oder „harten“ Drogen? Das Autor:innen-Team Univ.-Prof. in Dr. in Gabriele Fischer und DDr. Arkadiusz Komorowski räumt mit veralteten Vorstellungen über Suchterkrankungen auf. Sie präsentieren die neuesten Erkenntnisse aus der Suchtforschung und sprechen über Anzeichen von Abhängigkeit sowie moderne Behandlungsmethoden. Suchterkrankungen, wie sie entstehen und diagnostiziert werden Was passiert bei einer Sucht im Gehirn? Mechanismen und neurologische Veränderungen Substanzgebundene und nicht-substanzgebundene Suchterkrankungen im Porträt Begleiterkrankungen, Suchtprävention und Therapiemöglichkeiten Gesundheit.Wissen: Die medizinische Ratgeber-Reihe von Manz Suchtmedizin praxisnah erklärt: Von Prävention bis zur wirksamen Suchttherapie Was bewirkt die Sucht im Gehirn? Welche alters- und geschlechtsspezifischen Unterschiede gibt es im Suchtverhalten? Die Autor:innen beleuchten mit viel Expertise den neuesten Stand der Suchtforschung. Ihre Erklärungen sind ebenso fundiert wie für interessierte Laien verständlich. Suchterkrankungen sind schwere psychiatrische Erkrankungen. Die richtige Behandlung und ein vorurteilsfreier Umgang mit Sucht können entscheidend für ein erfolgreiches Loskommen von Substanzmissbrauch und Verhaltenssucht sein. Dieses Sucht-Buch gibt einen breiten Überblick über den Stand der Forschung. Ein wertvoller Ratgeber für Betroffene und Angehörige!

Preis: 23.90 € | Versand*: 0.00 €
Sucht
Sucht

Sucht - rezeptfrei - von MANZ Verlag Wien - - 401 g

Preis: 23.90 € | Versand*: 0.00 €
Lieselotte sucht
Lieselotte sucht

Ein neuer turbulenter Suchspaß mit der Kuh Lieselotte, vielen Überraschungen, lustigen Hühnern und einem echten Happy End! Heute haben Lieselotte und der Briefträger besonders viele Pakete an ihre Nachbarn zu verteilen. Auch die Bäuerin hat neue Einmachgläser für ihre Erdbeermarmelade bestellt und wartet schon auf das Paket. Aber ausgerechnet dieses Paket scheint verlorengegangen zu sein. Lieselotte muss es unbedingt finden! Eilig sucht sie noch einmal die ganze Strecke ab. Doch niemand hat das Paket gesehen. Lieselotte gibt nicht auf und hat eine rettende Idee! Lieselottes Bilderbuch-Abenteuer zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren: kunterbunte, wimmelige Bilder und lustige Geschichten laden zum Entdecken, Zuhören und Kichern ein. Absolute Bilderbuchklassiker und Lieblingsbücher für Kindergartenkinder und große Lieselotte-Fans!

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €
Praxisbuch Sucht
Praxisbuch Sucht

Therapie von Patienten mit Suchterkrankungen Stoffgebundene und Verhaltenssüchte erfolgreich therapieren – dieses praxisorientierte Buch bringt Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Therapie von Patienten mit Suchterkrankungen näher. Es erleichtert Ihnen den Einstieg in die Arbeit der Suchtkrankenversorgung und schafft Grundlage für eine Spezialisierung in Suchttherapie oder Suchtmedizin. Stoffgebundene sowie nicht-stoffgebundene Abhängigkeiten werden erläutert, wobei der Schwerpunkt auf den häufigsten und stoffgebundenen Süchten liegt. Der erste Teil behandelt die Entstehung und die Diagnostik sowie psychotherapeutische und medikamentöse Verfahren zur Behandlung von Süchten. Im speziellen Teil werden alle wesentlichen stoffgebundenen Süchte und Verhaltenssüchte einzeln anhand einer einheitlichen Gliederung vorgestellt – mit Besonderheiten in der Therapie von Jugendlichen. So erhalten Sie eine umfassende und aktuelle Darstellung des momentanen Forschungsstandes und die Empfehlungen von Experten im Bereich der Suchttherapie und Suchtforschung. Diese Neuauflage ist komplett überarbeitet und aktualisiert, enthält neue Substanzen und Verfahren und umfassendere Informationen zu Verhaltenssüchten. Neben den breiten Einsatzmöglichkeiten im Behandlungsalltag eignet sie sich zur Prüfungsvorbereitung auf die Qualifikation „Suchtmedizinische Grundversorgung“. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Preis: 99.99 € | Versand*: 0.00 €

Wann ist eine Sucht eine Sucht?

Eine Sucht wird in der Regel definiert als ein zwanghaftes Verlangen nach einer Substanz oder einem Verhalten, das zu negativen Ko...

Eine Sucht wird in der Regel definiert als ein zwanghaftes Verlangen nach einer Substanz oder einem Verhalten, das zu negativen Konsequenzen führt. Wann genau eine Sucht als solche eingestuft wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Intensität des Verlangens, der Unfähigkeit, das Verhalten zu kontrollieren, und den Auswirkungen auf das tägliche Leben. Es gibt auch bestimmte Kriterien, die erfüllt sein müssen, um eine offizielle Diagnose einer Sucht zu stellen, wie zum Beispiel die DSM-5-Kriterien für substanzbezogene Störungen. Letztendlich kann eine Sucht als solche betrachtet werden, wenn sie das Leben einer Person stark beeinträchtigt und sie trotz negativer Folgen nicht in der Lage ist, das Verhalten zu kontrollieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Symptome Diagnose Ursachen Folgen Abhängigkeit Verhalten Therapie Prävention Risikofaktoren

Was macht eine Sucht zur Sucht?

Eine Sucht wird zur Sucht, wenn das Verlangen nach einer bestimmten Substanz oder Verhalten das Leben einer Person dominiert und s...

Eine Sucht wird zur Sucht, wenn das Verlangen nach einer bestimmten Substanz oder Verhalten das Leben einer Person dominiert und sie nicht mehr in der Lage ist, ohne diese Substanz oder Verhalten normal zu funktionieren. Die Sucht führt zu einem zwanghaften Verhalten, das trotz negativer Konsequenzen fortgesetzt wird. Oftmals entwickelt sich eine Toleranz gegenüber der Substanz, wodurch die Person immer größere Mengen benötigt, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Zudem kann eine Sucht auch zu Entzugserscheinungen führen, wenn die Person versucht, das Suchtmittel zu reduzieren oder aufzugeben. Letztendlich kann eine Sucht das Leben der betroffenen Person stark beeinträchtigen und sogar lebensbedrohlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verlangen Lust Abhängigkeit Entzugssymptome Suchthandlungen Konsum Suchtverhalten Drogenmissbrauch Risikoverhalten Abstinenz

Was sucht Geld? Was sucht Spar?

Geld sucht nach Möglichkeiten, investiert oder ausgegeben zu werden, um Wert zu schaffen oder Bedürfnisse zu erfüllen. Spar hingeg...

Geld sucht nach Möglichkeiten, investiert oder ausgegeben zu werden, um Wert zu schaffen oder Bedürfnisse zu erfüllen. Spar hingegen sucht nach Wegen, Geld zu sparen und es für zukünftige Bedürfnisse oder Investitionen aufzubewahren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sucht ihr?

Als KI-Programm habe ich keine Bedürfnisse oder Emotionen, daher kann ich nicht nach etwas suchen. Ich bin hier, um Fragen zu bean...

Als KI-Programm habe ich keine Bedürfnisse oder Emotionen, daher kann ich nicht nach etwas suchen. Ich bin hier, um Fragen zu beantworten und Informationen bereitzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Sexuelle Sucht
Sexuelle Sucht

Immer mehr Personen, die sich selbst als „sexsüchtig“ bezeichnen, suchen um therapeutische Hilfe nach. Aktuelle Forschungsbefunde legen nahe, dass die rasante Entwicklung des Internets und der damit assoziierte, nahezu uneingeschränkte Zugriff auf sexuelles Material eine wesentliche Rolle bei dieser Entwicklung spielen. Im Zentrum der beschriebenen Problematik steht dabei meist ein als unkontrollierbar empfundener Drang, verschiedensten sexuellen Verhaltensweisen nachzugehen, die in der Folge mit starkem Leidensdruck und nicht selten mit massiven negativen Konsequenzen im beruflichen und/ oder privaten Bereich verbunden sind. Das Buch bietet neben Hintergründen zur aktuell andauernden Diskussion um die Diagnose der „sexuellen Sucht“ einen Überblick über Phänomenologie, Genese, differenzialdiagnostische Überlegungen sowie Behandlungsmöglichkeiten dieser Symptomatik. Ausführliche Fallbeispiele sollen dabei helfen, einen Überblick über die Vielfältigkeit dieses Störungsbildes zu vermitteln. Das diagnostische und therapeutische Vorgehen in den verschiedenen Behandlungsphasen wird praxisorientiert beschrieben. Dazu werden u.a. Methoden der Stimuluskontrolle, der Identifikation von Frühwarnsignalen, der alternativen Tagesstruktuierung, der Emotionsregulation sowie der Umgang mit Rückfällen dargestellt.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
DBT-Sucht
DBT-Sucht

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie für Borderline- und komorbide Substanzgebrauchsstörungen (DBT-S) beschreibt ein therapeutisches Vorgehen, das von Beginn an auf die Behandlung beider Störungen gleichermaßen abzielt. Angestrebt werden der Aufbau und die Verbesserung von Fertigkeiten zur Emotionsregulation sowie gleichzeitig die Substanzreduktion bzw. das Erreichen und Aufrechterhalten von Abstinenz. Der Praxisleitfaden stellt DBT-S-spezifische Behandlungsstrategien dar, erläutert den Aufbau eines DBT-S-Skills-Programmes und veranschaulicht die konkrete Anwendung der DBT-S in verschiedenen Behandlungssettings. Das Buch informiert zunächst über die beiden Störungsbilder, die Auswirkungen der Komorbidität und deren Entstehung. Weiterhin wird auf die Entwicklung der DBT-S eingegangen und es werden Ergebnisse von Wirksamkeitsstudien referiert. Basierend auf der Standard-DBT werden spezifische Erweiterungen der DBT-S und ihre Behandlungsstrategien vorgestellt. Dazu gehören u. a. spezielle „Attachmentstrategien“; um Patientinnen und Patienten zu unterstützen, eine Bindung an die Therapie aufzubauen und Therapieabbrüchen vorzubeugen. Die Arbeit im Konsultationsteam, das Konzept der „dialektischen Abstinenz“ sowie Strategien im Umgang mit fortbestehendem oder rückfälligem Konsumverhalten werden erläutert. Für die Vermittlung von Fertigkeiten im Umgang mit Suchtverlangen, den Folgen jahrelangen Konsums und dem Aufbau sowie der Verstärkung der Abstinenz werden zahlreiche Informations- und Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt. Die Möglichkeiten der Umsetzung der DBT-S im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich sowie in der sozialen Arbeit werden anhand konkreter Abläufe und Beispiele skizziert. Zudem wird aufgezeigt, wie mit herausfordernden Therapiesituationen umgegangen werden kann. Die im Buch erwähnten Informations- und Arbeitsblätter können nach erfolgter Registrierung von der Hogrefe Website heruntergeladen werden.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Praxisbuch Sucht
Praxisbuch Sucht

Praxisbuch Sucht , Therapie von Patienten mit Suchterkrankungen Stoffgebundene und Verhaltenssüchte erfolgreich therapieren - dieses praxisorientierte Buch bringt Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Therapie von Patienten mit Suchterkrankungen näher. Es erleichtert Ihnen den Einstieg in die Arbeit der Suchtkrankenversorgung und schafft Grundlage für eine Spezialisierung in Suchttherapie oder Suchtmedizin. Stoffgebundene sowie nicht-stoffgebundene Abhängigkeiten werden erläutert, wobei der Schwerpunkt auf den häufigsten und stoffgebundenen Süchten liegt. Der erste Teil behandelt die Entstehung und die Diagnostik sowie psychotherapeutische und medikamentöse Verfahren zur Behandlung von Süchten. Im speziellen Teil werden alle wesentlichen stoffgebundenen Süchte und Verhaltenssüchte einzeln anhand einer einheitlichen Gliederung vorgestellt - mit Besonderheiten in der Therapie von Jugendlichen. So erhalten Sie eine umfassende und aktuelle Darstellung des momentanen Forschungsstandes und die Empfehlungen von Experten im Bereich der Suchttherapie und Suchtforschung. Diese Neuauflage ist komplett überarbeitet und aktualisiert, enthält neue Substanzen und Verfahren und umfassendere Informationen zu Verhaltenssüchten. Neben den breiten Einsatzmöglichkeiten im Behandlungsalltag eignet sie sich zur Prüfungsvorbereitung auf die Qualifikation "Suchtmedizinische Grundversorgung". Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20221019, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Beilage: Mixed Media Product, Redaktion: Batra, Anil~Bilke-Hentsch, Oliver, Auflage: 22003, Auflage/Ausgabe: 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 368, Abbildungen: 35 Abbildungen, Keyword: Abhängigkeit; Alkohol; Alkoholsucht; Biodrogen; Cannabis; Computersucht; Cue Exposure; Drogensucht; Ecstasy; Entzugssymptomatik; Hypnotika; Kokain; Liquid Ecstasy; Nikotin; Opiate; Pharmakotherapie; Polytoxikomanie; Psychoeduktion; Psychostimulation; Sedativa; Spielsucht; Suchtarbeit; Suchtbehandlung; Suchtentzug; Suchterkrankungen; Suchtmedizinische Grundversorgung; Suchtprophylaxe; Suchttherapie; Tabak; Verhaltenssucht; kognitive Therapie; substanzassoziierte Störung, Fachschema: Innere Medizin~Medizin / Innere Medizin~Psychiatrie / Sozialpsychiatrie~Sozialpsychiatrie~Suchttherapie~Gesellschaft / Medizin, Gesundheitswesen~Sucht~Süchtig, Fachkategorie: Suchterkrankungen und Therapie~Umgang mit / Ratgeber zu anderen Suchterkrankungen~Klinische und Innere Medizin, Warengruppe: HC/Medizin/Andere Fachgebiete, Fachkategorie: Krankheit und Sucht: soziale Aspekte, Text Sprache: ger, Sender’s product category: BUNDLE, Verlag: Georg Thieme Verlag, Verlag: Georg Thieme Verlag, Länge: 247, Breite: 177, Höhe: 21, Gewicht: 896, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Beinhaltet: B0000063064001 9783132429376-2 B0000063064002 9783132429376-1, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 99.99 € | Versand*: 0 €
DBT-Sucht
DBT-Sucht

DBT-Sucht , Die Dialektisch-Behaviorale Therapie für Borderline- und komorbide Substanzgebrauchsstörungen (DBT-S) beschreibt ein therapeutisches Vorgehen, das von Beginn an auf die Behandlung beider Störungen gleichermaßen abzielt. Angestrebt werden der Aufbau und die Verbesserung von Fertigkeiten zur Emotionsregulation sowie gleichzeitig die Substanzreduktion bzw. das Erreichen und Aufrechterhalten von Abstinenz. Der Praxisleitfaden stellt DBT-S-spezifische Behandlungsstrategien dar, erläutert den Aufbau eines DBT-S-Skills-Programmes und veranschaulicht die konkrete Anwendung der DBT-S in verschiedenen Behandlungssettings. Das Buch informiert zunächst über die beiden Störungsbilder, die Auswirkungen der Komorbidität und deren Entstehung. Weiterhin wird auf die Entwicklung der DBT-S eingegangen und es werden Ergebnisse von Wirksamkeitsstudien referiert. Basierend auf der Standard-DBT werden spezifische Erweiterungen der DBT-S und ihre Behandlungsstrategien vorgestellt. Dazu gehören u. a. spezielle "Attachmentstrategien", um Patientinnen und Patienten zu unterstützen, eine Bindung an die Therapie aufzubauen und Therapieabbrüchen vorzubeugen. Die Arbeit im Konsultationsteam, das Konzept der "dialektischen Abstinenz" sowie Strategien im Umgang mit fortbestehendem oder rückfälligem Konsumverhalten werden erläutert. Für die Vermittlung von Fertigkeiten im Umgang mit Suchtverlangen, den Folgen jahrelangen Konsums und dem Aufbau sowie der Verstärkung der Abstinenz werden zahlreiche Informations- und Arbeitsblätter zur Verfügung gestellt. Die Möglichkeiten der Umsetzung der DBT-S im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich sowie in der sozialen Arbeit werden anhand konkreter Abläufe und Beispiele skizziert. Zudem wird aufgezeigt, wie mit herausfordernden Therapiesituationen umgegangen werden kann. Die im Buch erwähnten Informations- und Arbeitsblätter können nach erfolgter Registrierung von der Hogrefe Website heruntergeladen werden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210726, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Zimmermann, Petra~Förster, Julia~Reiske, Sophie, Seitenzahl/Blattzahl: 285, Keyword: Borderline-Störung; Skillstraining; Emotionsregulation; Persönlichkeitsstörung; Psychische Störung; Psychotrope Substanzen; Ambulante Therapie; Stationäre Therapie; Verhaltensanalysen; Wochenprotokoll; Beziehungsgestaltung; Telefoncoaching; Konsultationsteam; Ressourcenorientierung; Skills; Achtsamkeit; Stresstoleranz; Commitment; Pharmakotherapie; Behandlungsvertrag; Fertigkeiten-Training; Psychiatrie; Psychotherapie; Substanzgebrauchsstörung; DBT-S; Substanzkonsum; Skills-Training; Abstinenz; Substanzreduktion; Körpertherapie; Substitution, Fachschema: Psychische Erkrankung / Störung~Störung (psychologisch)~Psychiatrie - Psychiater~Psychotherapie - Psychotherapeut~Therapie / Psychotherapie, Fachkategorie: Psychische Störungen~Psychiatrie, Warengruppe: HC/Psychologie/Psychologische Ratgeber, Fachkategorie: Psychotherapie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH + Co., Verlag: Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 243, Breite: 165, Höhe: 17, Gewicht: 538, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783840930218 9783844430219, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.95 € | Versand*: 0 €

Was sucht Vio SA? - Was sucht Vio SA?

Vio SA sucht nach innovativen Lösungen und Produkten im Bereich der nachhaltigen Verpackungen. Das Unternehmen strebt danach, umwe...

Vio SA sucht nach innovativen Lösungen und Produkten im Bereich der nachhaltigen Verpackungen. Das Unternehmen strebt danach, umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen Verpackungsmaterialien zu entwickeln und zu produzieren. Vio SA setzt sich dafür ein, die Umweltbelastung durch Verpackungen zu reduzieren und nachhaltige Verpackungslösungen auf den Markt zu bringen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist schädlicher: Nasenspray-Sucht oder Zigaretten-Sucht?

Es ist schwierig, direkt zu sagen, welche Sucht schädlicher ist, da beide ihre eigenen Risiken und Nebenwirkungen haben. Eine Nase...

Es ist schwierig, direkt zu sagen, welche Sucht schädlicher ist, da beide ihre eigenen Risiken und Nebenwirkungen haben. Eine Nasenspray-Sucht kann zu einer Abhängigkeit von dem Medikament führen und zu einer Verschlechterung der Nasenschleimhaut führen. Eine Zigaretten-Sucht hingegen ist mit einer Vielzahl von schweren gesundheitlichen Problemen wie Lungenkrebs, Herzkrankheiten und Atemwegserkrankungen verbunden. Beide Suchtformen sind jedoch schädlich und sollten vermieden werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird "die sucht" und "er sucht" anders ausgesprochen?

"Die sucht" und "er sucht" werden anders ausgesprochen, weil das Wort "sucht" in beiden Fällen unterschiedliche grammatikalische F...

"Die sucht" und "er sucht" werden anders ausgesprochen, weil das Wort "sucht" in beiden Fällen unterschiedliche grammatikalische Funktionen hat. In "die sucht" handelt es sich um ein Substantiv und wird daher betont, während in "er sucht" das Verb "suchen" verwendet wird und die Betonung auf der ersten Silbe liegt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer will sucht Wege Wer nicht will sucht Ausreden?

Was bedeutet es für dich, wenn jemand sagt "Wer will sucht Wege, wer nicht will sucht Ausreden"? Glaubst du, dass dies eine treffe...

Was bedeutet es für dich, wenn jemand sagt "Wer will sucht Wege, wer nicht will sucht Ausreden"? Glaubst du, dass dies eine treffende Beschreibung für Menschen ist, die motiviert sind, ihre Ziele zu erreichen? Oder denkst du, dass es auch Situationen gibt, in denen Ausreden berechtigt sind? Wie gehst du persönlich mit Herausforderungen um - suchst du nach Lösungen oder findest du manchmal auch Ausreden, um etwas nicht tun zu müssen? Denkst du, dass diese Aussage dazu dienen kann, Menschen dazu zu ermutigen, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Will Sucht Wege Nicht Ausreden Motivation Ziel Handlung Verantwortung Entscheidung.

Klewin, Tina Gizella: Herz sucht Mut, Seele sucht Halt
Klewin, Tina Gizella: Herz sucht Mut, Seele sucht Halt

Herz sucht Mut, Seele sucht Halt , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 14.90 € | Versand*: 0 €
Sucht im Alter - Altern und Sucht (Wolter, Dirk K.)
Sucht im Alter - Altern und Sucht (Wolter, Dirk K.)

Sucht im Alter - Altern und Sucht , Grundlagen, Klinik, Verlauf und Therapie , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20101118, Produktform: Kartoniert, Autoren: Wolter, Dirk K., Seitenzahl/Blattzahl: 302, Abbildungen: 39 Abbildungen, 20 Tabellen, 24 Übersichten, Fachschema: Alter / Geriatrie~Alter / Medizin~Geriatrie - Psychogeriatrie~Sucht~Süchtig~Innere Medizin~Medizin / Innere Medizin, Fachkategorie: Älterwerden und Altern, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, Länge: 233, Breite: 157, Höhe: 20, Gewicht: 513, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.90 € | Versand*: 0 €
Persönlichkeitsstörung und Sucht
Persönlichkeitsstörung und Sucht

Individual personality characteristics are involved in the development of addictive disturbances. Particularly at risk are individuals with self-esteem problems and difficulties in emotional regulation. Problems in these areas are often associated with a personality disturbance. The diagnosis of a comorbidity involving personality disturbance and addictive disease has implications for the subsequent treatment. This book presents various models of personality disturbances and the forms taken by addictive diseases, and places the two disturbance patterns in relation to each other. Indications for treatment and options for case-specific psychotherapy for this double diagnosis are then developed and discussed.

Preis: 39.00 € | Versand*: 0.00 €
Sucht nach Leben
Sucht nach Leben

»Gibt es ein Leben vor dem Tod?«, fragte der österreichische Schriftsteller Karl Kraus. Die Frage tut weh, weil sie an unsere Nachlässigkeit dem Leben gegenüber erinnert. ›Sucht nach Leben‹ soll anfeuern, soll den Leser mit Sehnsucht vergiften. Denn wer Altmann liest, weiß wieder, dass Leben mehr sein muss, als in einem Wüstenrot-Häuschen den Rest seiner Tage abzusitzen. Andreas Altmann ist weite Wege gegangen, um Geschichten von Menschen zu erzählen, die ganz andere Lebensentwürfe haben als wir. So trifft er in ›Sucht nach Leben‹ eine Geisha zum Dinner, spielt den Sünder bei einem amerikanischen Televangelisten ebenso wie »Gott« auf der Südseeinsel Tanna. Ein andermal lässt er sich als Sex-Schwächling bei indischen Quacksalbern kurieren, dann wieder als Zen-Schüler in einem Tempel in Kyoto auf den rechten Weg führen. Kurz: Altmann beweist in seinen ›Geschichten von unterwegs‹; dass sich die Beweglichen von den Unbeweglichen nur durch sieben magische Buchstaben unterscheiden: Neugier. »Wenn es einen deutschen Reiseschriftsteller vom Kaliber eines Bruce Chatwin gibt, dann ist dies Andreas Altmann.« DIE WELT

Preis: 10.00 € | Versand*: 0.00 €

Wer sucht TikTok?

TikTok wird von einer breiten Palette von Menschen gesucht. Es ist besonders beliebt bei jüngeren Nutzern, insbesondere bei Teenag...

TikTok wird von einer breiten Palette von Menschen gesucht. Es ist besonders beliebt bei jüngeren Nutzern, insbesondere bei Teenagern und jungen Erwachsenen. Es hat jedoch auch eine wachsende Anzahl von Nutzern in anderen Altersgruppen und aus verschiedenen Teilen der Welt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sucht naegelabreiss?

Es ist unklar, was "naegelabreiss" sucht, da es sich um einen unvollständigen Begriff handelt. Es könnte sich um eine Person hande...

Es ist unklar, was "naegelabreiss" sucht, da es sich um einen unvollständigen Begriff handelt. Es könnte sich um eine Person handeln, die nach Informationen über das Abreißen von Nägeln sucht, oder es könnte sich um eine Suchanfrage im Zusammenhang mit Nagelpflege oder -design handeln. Ohne weitere Informationen ist es schwierig, eine genaue Antwort zu geben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sucht Overwatch?

Overwatch sucht nach Spielern, die Spaß an teambasierten Multiplayer-Shootern haben und bereit sind, sich in kompetitiven Matches...

Overwatch sucht nach Spielern, die Spaß an teambasierten Multiplayer-Shootern haben und bereit sind, sich in kompetitiven Matches zu messen. Das Spiel bietet eine Vielzahl von Charakteren mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Rollen, sodass Spieler ihre individuellen Stärken einbringen können. Overwatch ist auch bekannt für seine lebendige Community und regelmäßige Updates, die das Spielerlebnis weiter verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sucht er Körperkontakt?

Es ist möglich, dass er Körperkontakt sucht, da dies eine natürliche menschliche Neigung ist, insbesondere in Beziehungen oder in...

Es ist möglich, dass er Körperkontakt sucht, da dies eine natürliche menschliche Neigung ist, insbesondere in Beziehungen oder in Zeiten von Stress oder Unsicherheit. Es könnte auch sein, dass er Körperkontakt sucht, um Nähe und Verbundenheit zu zeigen oder um Trost zu finden. Es ist wichtig, seine individuellen Bedürfnisse und Grenzen zu respektieren und offen über Körperkontakt zu kommunizieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.