Domain dieinfoseite.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt dieinfoseite.de um. Sind Sie am Kauf der Domain dieinfoseite.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Artensterben:

Die Triple-Krise: Artensterben, Klimawandel, Pandemien
Die Triple-Krise: Artensterben, Klimawandel, Pandemien

Die Welt hat nicht nur ein Corona-Problem. Die Gefahren durch Artensterben und Klimawandel sind nach wie vor mindestens ebenso groß - und haben die gleichen Ursachen. Der renommierte Umweltforscher und Agrarökologe Josef Settele analysiert die Gründe und Folgen dieser dreifachen Krise. Er erläutert sie vor allem anhand der Insekten, deren Gefährdung beispielhaft für die der gesamten Artenvielfalt steht. Die Auslöser - eine unkontrollierte Ausbeutung der Natur, immer intensivere Landnutzung und wachsende Verstädterung, sowie ungebremste Abholzungen – sind zugleich wesentliche Ursachen für den Ausbruch von Pandemien. Der Klimawandel verstärkt diese Entwicklung und seine Auswirkungen nochmal dramatisch, die drei Komponenten der Triple-Krise befeuern sich gegenseitig. Setteles Ansatz für Wege aus der Krise ist ein umfassender, von der lokalen bis zur globalen Ebene. Ein Weiter-wie-bisher ist für ihn keine Option, sein dringender Aufruf: Nur wenn wir die Natur gemeinsam schützen, schützen wir uns auch selbst! .

Preis: 22.95 € | Versand*: 0.00 €
Die Triple-Krise: Artensterben, Klimawandel, Pandemien (Settele, Josef)
Die Triple-Krise: Artensterben, Klimawandel, Pandemien (Settele, Josef)

Die Triple-Krise: Artensterben, Klimawandel, Pandemien , Warum wir dringend handeln müssen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20201106, Produktform: Leinen, Autoren: Settele, Josef, Seitenzahl/Blattzahl: 320, Themenüberschrift: SCIENCE / Global Warming & Climate Change, Keyword: Artenschutz; Artensterben; Artenvielfalt; Bienen; Bienensterben; Biodiversität; Biologie; Blüten bestäuben; COVID-19; Corona; Coronakrise; Coronavirus; Covid 19; Fliegen; Honigbienen; Hummeln; Insekten; Insektensterben; Klimawandel; Krefeld-Studie; Käfer; Landwirtschaft; Monokultur; Mücken; Naturschutz; Pandemie; Umwelt; Zoologie; Zoonosen; Ökokrise; Ökologie; Ökosystem, Fachschema: Entomologie~Insekt~Kerbtier~Kerf~Biologie~Mensch / Biologie~Biowissenschaften~Life Sciences~Artenschutz~Bedrohte Pflanzen u. Tiere~Naturschutz / Artenschutz~Rote Liste (biologisch)~Klimawandel - Treibhauseffekt~Treibhauseffekt~Meteorologie / Wetter~Wetter - Wetterkunde~Globalisierung~Management / Umwelt~Umweltmanagement, Fachkategorie: Tierwelt: Schmetterlinge, Insekten und Spinnen: Sachbuch~Naturwissenschaften, allgemein~Biologie, Biowissenschaften~Klimawandel~Wetter: Sachbuch~Soziale und ethische Themen~Globalisierung~Umweltmanagement, Warengruppe: HC/Naturwissenschaften/Technik allg., Fachkategorie: Artenschutz, Artensterben, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: EDEL Music & Entertainmen, Verlag: EDEL Music & Entertainmen, Verlag: Edel Books, Länge: 208, Breite: 141, Höhe: 30, Gewicht: 449, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2785550

Preis: 22.95 € | Versand*: 0 €
Padel, Johann: Das Artensterben im Anthropozän. Historische Ursachen und aktuelle Einflussfaktoren
Padel, Johann: Das Artensterben im Anthropozän. Historische Ursachen und aktuelle Einflussfaktoren

Das Artensterben im Anthropozän. Historische Ursachen und aktuelle Einflussfaktoren , Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Praktische Antworten Auf Artensterben Und Klimawandel Im Insektenfreundlichen Hausgarten - Swantje Kallenbach  Kartoniert (TB)
Praktische Antworten Auf Artensterben Und Klimawandel Im Insektenfreundlichen Hausgarten - Swantje Kallenbach Kartoniert (TB)

Die Autorin erzählt in lockerem Plauderton über Herausforderungen und systemische Lösungen bei der Neuanlage Ihres Gartens in niederschlagsarmer Region in Zeiten von Klimawandel und Insektensterben.

Preis: 9.99 € | Versand*: 0.00 €

Warum ist Artensterben ein Problem?

Artensterben ist ein Problem, weil es die biologische Vielfalt auf unserem Planeten verringert. Jede Art spielt eine wichtige Roll...

Artensterben ist ein Problem, weil es die biologische Vielfalt auf unserem Planeten verringert. Jede Art spielt eine wichtige Rolle im Ökosystem und ihr Verlust kann zu Störungen in Nahrungsketten und dem Gleichgewicht der Natur führen. Zudem können viele Arten wichtige Ressourcen für den Menschen bereitstellen, wie zum Beispiel Medikamente oder Nahrung. Das Artensterben kann auch negative Auswirkungen auf die Stabilität des Klimas haben, da verschiedene Arten zur Regulierung des Klimas beitragen. Letztendlich kann das Artensterben auch die menschliche Gesundheit gefährden, da wir von intakten Ökosystemen abhängig sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Biodiversität Ökosysteme Nahrungskette Ressourcenknappheit Klimawandel Stabilität Genpool Anpassungsfähigkeit Schutz Nachhaltigkeit.

Was denkt ihr über das Artensterben?

Das Artensterben ist eine große Bedrohung für die Biodiversität und das ökologische Gleichgewicht unseres Planeten. Es ist besorgn...

Das Artensterben ist eine große Bedrohung für die Biodiversität und das ökologische Gleichgewicht unseres Planeten. Es ist besorgniserregend, dass viele Tier- und Pflanzenarten aufgrund menschlicher Aktivitäten aussterben. Es ist wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um den Verlust von Artenvielfalt zu stoppen und die natürlichen Lebensräume zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Woran merkt man tatsächlich ein Artensterben?

Ein Artensterben kann anhand verschiedener Anzeichen erkannt werden. Dazu gehören der Rückgang der Populationen bestimmter Arten,...

Ein Artensterben kann anhand verschiedener Anzeichen erkannt werden. Dazu gehören der Rückgang der Populationen bestimmter Arten, das Verschwinden von Arten aus bestimmten Gebieten oder das Aussterben von Arten insgesamt. Auch das Verlust von Lebensräumen und das Fehlen von bestimmten Arten in Ökosystemen können auf ein Artensterben hinweisen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist so schlimm am Artensterben?

Das Artensterben hat weitreichende Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem. Der Verlust einer Art kann zu einem Ungleichgewicht in...

Das Artensterben hat weitreichende Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem. Der Verlust einer Art kann zu einem Ungleichgewicht in der Nahrungskette führen und andere Arten gefährden. Zudem gehen mit dem Artensterben auch wertvolle genetische Ressourcen verloren, die für die Entwicklung neuer Medikamente und Technologien von Bedeutung sein könnten. Nicht zuletzt hat das Artensterben auch ethische und ästhetische Konsequenzen, da jede Art einzigartig ist und einen intrinsischen Wert besitzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Nach Der Natur. Das Artensterben Und Die Moderne Kultur - Ursula K. Heise  Kartoniert (TB)
Nach Der Natur. Das Artensterben Und Die Moderne Kultur - Ursula K. Heise Kartoniert (TB)

Wir sehen uns heute mit einem Artenschwund konfrontiert für dessen Ausmaß und Geschwindigkeit es in der Geschichte kaum Präzedenzfälle gibt. Nicht nur wissenschaftlich und politisch sondern auch kulturell stellt diese Entwicklung eine Herausforderung dar. Ausgestorbene und aussterbende Arten werden in Kunst Film und Literatur als Signale für eine Modernisierungskrise gedeutet in der sich der Mensch letztlich als biologische Art neu zu denken sucht. Ursula Heise zeigt in ihrem Essay wie aus der kreativen Umgestaltung alter Erzählmuster im Zeitalter der Globalisierung bei Wissenschaftlern Künstlern Schriftstellern und Regisseuren ein posthumanes Bild des Menschen als kosmopolitisches Tier entsteht.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Zum Werk
Wir leben in der modernen Gesellschaft nach dem Motto: "Natur hat man zu haben". Der Raubbau an der Natur, das Artensterben, die Vermüllung der Meere, die Erderwärmung und die Klimakatastrophe sind die Folgen. Deshalb ist eine ökologische Transformation unserer Gesellschaftsordnung notwendig.
Dieses Buch ist ein Plädoyer für die Entwicklung des bürgerlichen und sozialen Staats zu einer ökologischen Verfassungsordnung. Es zeigt, wie ein ökologisches Grundgesetz gestaltet werden könnte.

Vorteile auf einen Blick analysiert den ökologischen Status Quo des Grundgesetzes, zeigt den ökologischen Entwicklungsbedarf auf und formuliert Vorschläge für eine Reform der Grundrechte, der Staatsstrukturprinzipien und des gesamten Staatsorganisationsrechts. 
Zielgruppe
Für alle mit dem Verfassungs- und Umweltrecht befasste Juristinnen und Juristen und an rechtspolitischen Themen Interessierten. (Kersten, Jens)
Zum Werk Wir leben in der modernen Gesellschaft nach dem Motto: "Natur hat man zu haben". Der Raubbau an der Natur, das Artensterben, die Vermüllung der Meere, die Erderwärmung und die Klimakatastrophe sind die Folgen. Deshalb ist eine ökologische Transformation unserer Gesellschaftsordnung notwendig. Dieses Buch ist ein Plädoyer für die Entwicklung des bürgerlichen und sozialen Staats zu einer ökologischen Verfassungsordnung. Es zeigt, wie ein ökologisches Grundgesetz gestaltet werden könnte. Vorteile auf einen Blick analysiert den ökologischen Status Quo des Grundgesetzes, zeigt den ökologischen Entwicklungsbedarf auf und formuliert Vorschläge für eine Reform der Grundrechte, der Staatsstrukturprinzipien und des gesamten Staatsorganisationsrechts. Zielgruppe Für alle mit dem Verfassungs- und Umweltrecht befasste Juristinnen und Juristen und an rechtspolitischen Themen Interessierten. (Kersten, Jens)

Zum Werk Wir leben in der modernen Gesellschaft nach dem Motto: "Natur hat man zu haben". Der Raubbau an der Natur, das Artensterben, die Vermüllung der Meere, die Erderwärmung und die Klimakatastrophe sind die Folgen. Deshalb ist eine ökologische Transformation unserer Gesellschaftsordnung notwendig. Dieses Buch ist ein Plädoyer für die Entwicklung des bürgerlichen und sozialen Staats zu einer ökologischen Verfassungsordnung. Es zeigt, wie ein ökologisches Grundgesetz gestaltet werden könnte. Vorteile auf einen Blick analysiert den ökologischen Status Quo des Grundgesetzes, zeigt den ökologischen Entwicklungsbedarf auf und formuliert Vorschläge für eine Reform der Grundrechte, der Staatsstrukturprinzipien und des gesamten Staatsorganisationsrechts. Zielgruppe Für alle mit dem Verfassungs- und Umweltrecht befasste Juristinnen und Juristen und an rechtspolitischen Themen Interessierten. , Zum Werk Wir leben in der modernen Gesellschaft nach dem Motto: "Natur hat man zu haben". Der Raubbau an der Natur, das Artensterben, die Vermüllung der Meere, die Erderwärmung und die Klimakatastrophe sind die Folgen. Deshalb ist eine ökologische Transformation unserer Gesellschaftsordnung notwendig. Dieses Buch ist ein Plädoyer für die Entwicklung des bürgerlichen und sozialen Staats zu einer ökologischen Verfassungsordnung. Es zeigt, wie ein ökologisches Grundgesetz gestaltet werden könnte. Vorteile auf einen Blick analysiert den ökologischen Status Quo des Grundgesetzes, zeigt den ökologischen Entwicklungsbedarf auf und formuliert Vorschläge für eine Reform der Grundrechte, der Staatsstrukturprinzipien und des gesamten Staatsorganisationsrechts. Zielgruppe Für alle mit dem Verfassungs- und Umweltrecht befasste Juristinnen und Juristen und an rechtspolitischen Themen Interessierten. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20221031, Produktform: Leinen, Autoren: Kersten, Jens, Auflage: 22001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 240, Keyword: Staatsziel Umweltschutz; Staatsziel Tierschutz; Ökologische Transformation der Verfassung; Klima-Entscheidung Bundesverfassungsgericht; Ökologische Verfassungsprinzipien, Fachschema: Grundrecht~Unantastbarkeit~Verfassungsrecht, Fachkategorie: Öffentliches Recht, Warengruppe: HC/Öffentliches Recht, Fachkategorie: Staats- und Verfassungsrecht, Grundrechte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 223, Breite: 147, Höhe: 22, Gewicht: 440, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 34.95 € | Versand*: 0 €

Was kann ich gegen das Artensterben tun?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um gegen das Artensterben vorzugehen. Du kannst beispielsweise auf nachhaltige Produkte setzen...

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um gegen das Artensterben vorzugehen. Du kannst beispielsweise auf nachhaltige Produkte setzen, die keine schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt haben. Zudem kannst du dich für den Schutz von bedrohten Arten und deren Lebensräumen einsetzen, indem du Spenden an entsprechende Organisationen tätigst oder dich ehrenamtlich engagierst. Des Weiteren ist es wichtig, bewusst mit Ressourcen umzugehen und den eigenen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie stark seht ihr das Artensterben als Problem?

Das Artensterben ist ein sehr ernstes Problem, da es zu einem Verlust der biologischen Vielfalt führt. Dies hat negative Auswirkun...

Das Artensterben ist ein sehr ernstes Problem, da es zu einem Verlust der biologischen Vielfalt führt. Dies hat negative Auswirkungen auf Ökosysteme und kann langfristig auch für den Menschen bedrohlich werden. Es ist daher wichtig, Maßnahmen zum Schutz und zur Erhaltung von bedrohten Arten zu ergreifen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie steht Darwins Evolutionstheorie im Zusammenhang mit dem Artensterben?

Darwins Evolutionstheorie besagt, dass Arten im Laufe der Zeit durch natürliche Selektion entstehen und sich an ihre Umwelt anpass...

Darwins Evolutionstheorie besagt, dass Arten im Laufe der Zeit durch natürliche Selektion entstehen und sich an ihre Umwelt anpassen. Das Artensterben steht im Widerspruch zu dieser Theorie, da es den Verlust von Arten und somit von genetischer Vielfalt bedeutet. Das Artensterben wird oft auf menschliche Aktivitäten wie Lebensraumzerstörung, Klimawandel und Übernutzung natürlicher Ressourcen zurückgeführt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Fragen könnten eine Diskussion zum Thema Artensterben anregen?

1. Welche Faktoren tragen am meisten zum aktuellen Artensterben bei und wie können wir diese bekämpfen? 2. Welche Auswirkungen hat...

1. Welche Faktoren tragen am meisten zum aktuellen Artensterben bei und wie können wir diese bekämpfen? 2. Welche Auswirkungen hat das Artensterben auf Ökosysteme und wie beeinflusst es letztendlich auch den Menschen? 3. Welche Rolle spielen Regierungen, Unternehmen und die Zivilgesellschaft bei der Bekämpfung des Artensterbens und wie können sie effektiv zusammenarbeiten, um positive Veränderungen zu bewirken?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist das globale Artensterben das größte Problem der Welt?

Das globale Artensterben ist zweifellos ein ernstes Problem, das weitreichende Auswirkungen auf Ökosysteme und die menschliche Ges...

Das globale Artensterben ist zweifellos ein ernstes Problem, das weitreichende Auswirkungen auf Ökosysteme und die menschliche Gesellschaft haben kann. Es ist jedoch nicht das einzige oder größte Problem der Welt. Es gibt auch andere globale Herausforderungen wie den Klimawandel, die Armut, den Verlust natürlicher Ressourcen und die soziale Ungleichheit, die ebenfalls dringend angegangen werden müssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum können viele Menschen die Hitze und das Artensterben nicht genießen?

Viele Menschen können die Hitze und das Artensterben nicht genießen, weil sie negative Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihr Wo...

Viele Menschen können die Hitze und das Artensterben nicht genießen, weil sie negative Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden haben. Hohe Temperaturen können zu Hitzschlag, Dehydrierung und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Das Artensterben wiederum bedeutet einen Verlust an Biodiversität und kann langfristig negative Auswirkungen auf Ökosysteme und die Lebensgrundlage vieler Menschen haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gab es in Deutschland ein Artensterben, weil die Wälder gerodet und die Flüsse begradigt wurden?

Ja, in Deutschland hat es aufgrund der Rodung von Wäldern und der Begradigung von Flüssen ein erhebliches Artensterben gegeben. Du...

Ja, in Deutschland hat es aufgrund der Rodung von Wäldern und der Begradigung von Flüssen ein erhebliches Artensterben gegeben. Durch die Zerstörung von Lebensräumen wurden viele Tier- und Pflanzenarten ihrer natürlichen Umgebung beraubt und konnten sich nicht mehr ausreichend vermehren oder überleben. Dies hat zu einem Verlust der biologischen Vielfalt geführt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie sähen wir wohl aus und wo wären wir heute, wenn das Artensterben am Ende des Perm nicht stattgefunden hätte?

Wenn das Artensterben am Ende des Perm nicht stattgefunden hätte, würden wir wahrscheinlich eine völlig andere Tier- und Pflanzenw...

Wenn das Artensterben am Ende des Perm nicht stattgefunden hätte, würden wir wahrscheinlich eine völlig andere Tier- und Pflanzenwelt haben. Viele der heutigen Arten wären wahrscheinlich nicht existent oder hätten sich in eine andere Form entwickelt. Es ist schwer vorstellbar, wie genau die Welt aussehen würde, da das Artensterben einen großen Einfluss auf die Evolution und die Entwicklung der Artenvielfalt hatte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.